Integration von Samsung Health

Samsung Health und MapMy sind jetzt integriert! Derzeit exportiert MapMyRun nur Trainings, ob aufgezeichnet oder manuell eingegeben, in Samsung Health.

Erste Schritte

  1. Öffne deine MapMy-App
  2. Wähle UA Sync oben rechts in der Ecke
  3. Scrolle in der Liste Apps & Geräten nach unten und wähle S Health
  4. Tippe auf Verbinden unten auf dem Bildschirm
  5. Aktiviere hier die Integration von S Health und erlaube MMR Trainingsdaten an S Health zu übertragen.

        

Kann ich MapMyWalk, MapMyHike, MapMyRide oder MapMyFitness mit S Health verbinden?

Ja, alle MapMy-Apps können mit S Health integriert werden.

Meine Trainings werden in S Health doppelt angezeigt. Wie kann ich dies verhindern?

Wenn du S Health auch mit MyFitnessPal oder Endomondo verwendest, empfehlen wir dir, nur eine UA-App zum Synchronisieren mit S Health zu verwenden. Das Synchronisieren von S Health mit mehreren UA-Apps kann dazu führen, dass Trainings doppelt aufgezeichnet werden. Um deine Synchronisierungs-Einstellungen von S Health zu bearbeiten, gehe im Menü der MapMyRun-App auf „Apps & Geräte verbinden“ und wähle S Health.
War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 4 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk