Anpassung deiner Privatsphäre-Einstellungen

Wir bieten dir zwei Möglichkeiten, deine Privatsphäre-Einstellungen zu ändern. Wenn du ein Training in der App aufzeichnest oder teilst, stelle bitte sicher, dass du die Privatsphäre-Einstellungen deinen Wünschen angepasst hast, bevor du ein Training teilst.

App

Um Änderungen an den Privatsphäre-Einstellungen vorzunehmen, gehe in der App auf das Menü > Einstellungen und wähle Privatsphäre unter Kommunikation. Auf dieser Seite kannst du die Einstellungen ändern:

 iOS                                            Android

    

Website

Um Änderungen der Privatsphäre-Einstellungen auf der Website vorzunehmen, melde dich auf www.mapmyfitness.com an, bewege den Cursor über dein Profilbild oben rechts, wähle „Settings“ (Einstellungen) aus dem Dropdown-Menü und klicke auf „Privacy“ (Privatsphäre). Hier kannst du die Standardeinstellungen der Privatsphäre deines Profils, deiner Trainings und deiner Routen anpassen. Achte darauf, auf „Save“ (Speichern) zu klicken, nachdem du deine Änderungen vorgenommen hast. Hinweis: Es kann einige Minuten dauern, bevor Änderungen, die auf der Website vorgenommen wurden, in der App angezeigt werden. Um deine Änderung sofort sehen zu können, melde dich in der App ab und erneut wieder an.

Wir respektieren die Privatsphäre unserer Nutzer, deswegen bleiben einige Kontoinformationen und Details privat, dazu gehören:

  • Größe
  • Gewicht
  • Alter
  • Schlaf
  • Anschrift

Vor diesem Hintergrund wollen wir die Möglichkeit geben, selber einzustellen, wer deine Posts und Aktivität sehen kann. Du kannst dein Standardprofil und die Privatsphäre-Einstellungen deiner Trainings auf der Website über den folgenden Link ändern: Privatsphäre-Einstellungen.

Privatsphäre-Einstellungen erklärt
Nach einem Profil mit öffentlichen Privatsphäre-Einstellungen kann innerhalb unseres Systems und über Suchmaschinen gesucht werden. Wenn du die Standardeinstellungen deines Profils auf „Freunde“ änderst, erscheint dein Profil weiterhin in den Suchergebnissen, aber ausschließlich Freunde können deine Aktivität sehen. Wenn du deine Standardeinstellungen auf „Nur ich“ änderst, können andere Nutzer dein Profil, deine Posts und Aktivität nicht mehr sehen, es sei denn, eine Privatsphäre-Einstellung einer Route steht im Konflikt mit diesen Einstellungen.

Privatsphäre-Einstellungen für Neuigkeiten
In der App können die Privatsphäre-Einstellungen deiner Aktivität über den entsprechenden Post bearbeitet werden. Wähle einen Post und tippe oben rechts auf das Privatsphäre-Symbol. Tippe auf das Symbol und eine Eingabeaufforderungen lässt dich die Privatsphäre des Posts ändern.

   

Privatsphäre-Einstellungen für Routen
Individuelle Privatsphäre-Einstellungen für Routen können über die Website auf Meine Routen & Strecken geändert werden, indem du auf den Namen der Route klickst. Auf der Seite zu den Routendetails kannst du durch Klicken auf die aktuellen Privatsphäre-Einstellungen zwischen diesen vier Optionen wählen:

  • Alle
  • Freunde
  • Nur ich
  • Zugänglich, indem der Link (URL) geteilt wird

Screen_Shot_2017-03-15_at_1.07.32_PM.png

Wenn eine Aktivität auf „Alle“, „Freunde“ oder „Zugänglich“ eingestellt wurde, kann man sie über MapMyFitness suchen. Eine Karte, die auf „Zugänglich“ eingestellt wurde, bleibt anonym, ohne den Benutzernamen, unter dem die Route erstellt wurde. Das bedeutet, dass kein Nutzer diese mit dem Konto des Erstellers verknüpfen kann.

Auf dem Bildschirm „Routen & Strecken“ werden die Privatsphäre-Einstellungen der jeweiligen Route mit einem Symbol dargestellt. Im folgenden Bild stehen die Symbole von oben nach unten für:

  • Freunde
  • Zugänglich
  • Nur ich
  • Alle

Screen_Shot_2017-03-15_at_1.05.18_PM.png

Routen mit der Einstellung „Nur ich“ werden nicht in den Suchergebnissen angezeigt und sind nur für denjenigen, der die Route erstellt hat, sichtbar. Privatsphäre-Einstellungen können auch beeinflussen, ob deine Freunde Posts in den Neuigkeiten sehen können, Push-Benachrichtigungen erhalten und ob Karten erscheinen, wenn sie auf sozialen Medien wie Facebook eingebettet oder geteilt werden.

Für mehr Informationen besuche unsere Datenschutzbestimmungen.

Fragen? Schicke uns eine Supportanfrage und einer unserer Mitarbeiter wird schnellstmöglich mit dir Verbindung aufnehmen!

War dieser Beitrag hilfreich?
18 von 49 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk