Hilfe zur GPS-Aufzeichnung mit Android

Hinweis: In den neuesten Versionen unserer App für Android funktioniert die App nicht mehr zusammen mit dem Energiesparmodus. Wenn du Probleme beim Aufzeichnen hast, wenn dein Telefon in den Standbymodus geht, deaktiviere den Energiesparmodus. Gehe dazu in die Einstellungen > Akku > klicke oben rechts auf die drei Punkte und schalte den Energiesparmodus aus.

Die Genauigkeit des GPS hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Geräts, das du benutzt, und dessen Betriebssystem, Akkulaufzeit, Mobilfunknetz, Wetterbedingungen und ob du dich im Freien befindest (überlastete Netzbereiche, Bäume und Gebäude können GPS-Signale blockieren). Bei der Standortbestimmung können leichte Abweichungen auftreten.

Die unten aufgeführten Tipps sollten normale GPS-Aufzeichnung auf den meisten Android-Geräten mit dem neuesten Betriebssystem wiederherstellen. Dies verhindert häufige Probleme mit falschen Distanzen und Statistiken und dem Audio-Feedback, welches GPS-Signale benötigt. Um falschen Statistiken oder Routendetails zu korrigieren, kannst du ein Training bearbeiten und/oder eine Route bearbeiten.

Stelle zuerst sicher, dass du die neueste Version unserer App hast. Viele Geräte gehen unterschiedlich mit GPS-Signalen um, die neuste Version der App berücksichtigt dies. Um die App zu aktualisieren, befolge diese Schritte:

  1. Öffne die Play Store-App.
  2. Tippe auf das Menü-Symbol und gehe auf „Einstellungen“. Tippe auf „Automatische App-Updates“ und wähle die zweite oder dritte Option, je nachdem, was dir besser passt.
  3. Gehe zurück in den Play Store und öffne das Menü erneut. Gehe auf "Meine Apps und Spiele“ und wähle unsere App aus der Liste.
  4. Tippe in der Detailansicht auf „Aktualisieren“, falls diese vorhanden ist (wenn du nur zwischen „Deinstallieren“ und „Öffnen“ wählen kannst, hast du bereits die neueste Version). Wenn du bereits für die „+“-Version bezahlt hast, wird dein Konto nicht erneut belastet.

Nachdem du die oben beschriebenen Schritte befolgt hast, stelle sicher, dass GPS für unsere App auf deinem Android-Gerät aktiviert wurde. Befolge dazu diese Schritte:

  1. Öffne die Einstellungen deines Telefons.
  2. Gehe zu den erweiterten Einstellungen und wähle „Standortzugriff“, um sicherzustellen, dass du GPS, WLAN und mobile Netzwerke verwendest (die Verwendung von mobile Netzwerken verkürzt die Zeit, die dein Gerät benötigt, um einen GPS-Fixpunkt zu finden).
  3. Stelle außerdem sicher, dass in den Einstellungen unter „Datum & Uhrzeit“ „Autom. Datum/Uhrzeit“ und „Automatische Zeitzone“ aktiviert sind. GPS und unsere App sind von der genauen Uhrzeit und Zeitzone abhängig. Wenn dein Gerät auf eine falsche Zeitzone oder Zeit eingestellt ist, kann dies die Zeit, die benötigt wird, um einen GPS-Fixpunkt festzulegen, verlängern und zu Ungenauigkeiten in deinen Trainingsstatistiken führen.

Falls du, nachdem du alle Schritte befolgt hast, weiterhin Probleme mit dem GPS haben solltest, teste diese zusätzlichen Schritte, welche die meisten Probleme beheben können.

  1. Starte dein Telefon regelmäßig neu. Normalerweise kannst du dies tun, indem du den Einschaltknopf gedrückt hältst und „Neustart“ oder „Ausschalten“ wählst.
  2. Denke daran, dass du draußen sein und freie Sicht haben musst, wenn dein Gerät nach einem GPS-Signal sucht.
  3. Stelle sicher, dass du eine gute Internetverbindung hast, wenn dein Gerät zuerst nach einem GPS-Signal sucht. Dein Gerät benötigt möglicherweise Internet, um Hinweise zu erhalten, welche die Zeit zum orten deiner Position beachtlich reduzieren.

Frage: Warum zeigen mir andere Apps meinen Standort an, aber eure nicht?

Antwort: Bitte beachte, dass dein Gerät nicht notwendigerweise GPS-Signale empfängt, einen GPS-Fixpunkt gefunden hat oder ordnungsgemäß funktioniert, nur weil andere Apps, wie zum Beispiel Maps, deinen Standort anzeigen. Andere Apps nutzen möglicherweise Mobilfunknetz oder WLAN, um deinen Standort auf einer Karte abzuschätzen. Diese Schätzungen sind nicht ausreichend, um Aktivitäten wie Gehen, Laufen oder Radfahren aufzuzeichnen.  

Frage: Warum funktioniert eure App nicht mit dem GPS meines Geräts?

Antwort: Android erlaubt unserer App nur die GPS-Hardware deines Geräts zu aktivieren und zu deaktivieren. Unsere App ist von Android nicht berechtigt, Diagnosen zu erstellen und Probleme zu beheben. Die Qualität und Zeit, die benötigt wird, um ein GPS-Signal zu finden, sind von deinem Android-Gerät und dessen Hersteller abhängig.

War dieser Beitrag hilfreich?
74 von 192 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk