Teilstrecken

Teilstrecken werden von allen MapMy-Apps, mit denen du ein Training aufzeichnest, erfasst und können in der App und auf der Website angezeigt werden.

Website

Um dir Teilstrecken anzeigen zu lassen, wähle ein Training aus. Zusammen mit der Trainingsanalyse wird dir eine Karte angezeigt. Rechts von der Karte findest du die Teilstrecken und unterhalb der Karte Diagramme zu Höhe und Tempo.

App

Um Teilstrecken in der App zu sehen, wähle ein Training, das du mithilfe des GPS aufgezeichnet hast, aus der Liste mit Trainings. Du findest die Teilstrecken in den Trainingsdetails.

Fehlerbehebung

Wenn deine Teilstrecken nicht erfasst werden, kann der Grund dafür ein GPS-Fehler beim Aufzeichnen sein. Falls dies vorkommt, schau dir unseren Artikel zur Fehlerbehebung bei GPS-Problemen an und stelle sicher, dass weder Probleme beim Aufzeichnen noch App-Aktualisierungen dazu führten, dass Teilstrecken nicht korrekt erfasst wurden. Wenn ein Training nicht ordnungsgemäß gespeichert wird, können Teilstrecken und Diagramme nicht wiederhergestellt werden.

MVP-Mitglieder haben die Möglichkeit, in der App unten in der Trainingsübersicht Teilstrecken zu filtern. Tippe auf „Einstellungen“ unten auf der Seite, um deine Teilstreckenintervalle festzulegen.

Hinweis: Bitte beachte, dass Teilstrecken in der App und auf der Website geladen werden, nachdem sie von unseren Servern behandelt wurden. Deswegen sind diese Informationen in der App nicht verfügbar, bevor die Aktivität komplett synchronisiert wurde oder bis zum Laden der Analyse etwas Zeit vergangen ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 15 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk