Ein Training löschen oder bearbeiten

Ein Training in der App bearbeiten

Um Trainingsdetails in der App zu bearbeiten, gehe zunächst zu der Liste mit Trainings. Tippe auf das Training, das du bearbeiten möchtest, um die Trainingsdetails anzuzeigen. Tippe dann auf das Symbol mit den drei Punkten oben rechts und wähle „Bearbeiten“. Du kannst daraufhin mehrere Daten deines Trainings bearbeiten, darunter Name, Datum, Aktivitätsart, Route, Distanz, Dauer und Privatsphäre. Derzeit kann verwendetes Zubehör nur auf der Website aus dem Zubehör-Tracker ausgewählt werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die daraus eventuell resultieren können.

Hinweis: Die Aktualisierung deiner Route während des Bearbeitens eines Trainings, ändert nicht die Karte oder die Distanz des Trainings, das du gerade aufgezeichnet hast.

  Screenshot_2017-05-18-15-52-14.png

Vergiss nicht, auf „Speichern“/das Häkchen-Symbol zu tippen, bevor du die Seite verlässt.

Hinweis: Wenn du verschiedene Statistiken änderst, kann das ein GPS-Training „falsifizieren“, was die Möglichkeit des Trainings beeinträchtigt, Herausforderungen angerechnet zu werden. Hier erfährst du mehr über Herausforderungen.

Ein Training auf der Website bearbeiten

Um ein Training auf der Website zu bearbeiten oder zu löschen, wähle Workouts (Trainings) und wähle im Kalender das Training, das du bearbeiten oder löschen möchtest.

Wenn du das Training, das du bearbeiten möchtest, ausgewählt hast, klicke auf den „Edit“-Button (Bearbeiten). Auf der folgenden Seite kannst du deine Trainingsinformationen bearbeiten.

 

Ein Training löschen

Du kannst in der App ein Training löschen, indem du zur Liste mit Trainings gehst und anschließend:

iOS: Nach links über das Training wischst und auf „Löschen“ tippst.

Android: Das Training, das du löschen möchtest, gedrückt hältst und oben rechts auf den Papierkorb tippst.

  

 

Auf der Website kannst du ein Training über die Trainingszusammenfassung und die Seite zum Bearbeiten eines Trainings löschen.

Hinweis: Wenn du ein Training über die App oder Website löscht, wird dieses permanent aus deinem Verlauf entfernt. Das Löschen von Trainings kann nicht rückgängig gemacht werden. Trainings, die bearbeitet wurden, werden einigen Herausforderungen oder Programmen von Partnern nicht angerechnet.

War dieser Beitrag hilfreich?
26 von 97 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk