Die Routenfunktionen

Routen-Genius

Für mehr Informationen zum Routen-Genius klicke hier!

Routen ausdrucken

Wähle eine Route auf der Website aus. Wenn du die Route, die du ausdrucken möchtest, ausgewählt hast, klicke auf den orangefarbenen „Print“-Button (Drucken) unter den Routendetails oben auf der Seite.

Bitte beachte beim Drucken von Routen, dass nur solche, die mit unserem Online-Tool zum Erstellen einer Route erstellt wurde, auch Wegbeschreibungen enthalten. Das Drucken von Routen ist außerdem eine MVP-Funktion, für die du ein Abo benötigst.

Eine Route exportieren

Routen und Routendaten können auf der Website exportiert werden. Um eine Route zu exportieren, melde dich mit deinem MapMyFitness-Konto an und wähle eine deiner Routen unter „My Routes“ (Meine Routen) aus. Rechts auf der Seite siehst du eine Box mit dem Titel „Route Info“ (Routeninfo). Dort findest du die Option zum exportieren von Routen.

                     

Der Bedeutung der Farbkodierung von Radwegen

Die grünen Linien, die auf der Karte angezeigt werden, sind Radwege. Du kannst diese in der Toolbox beim Erstellen oder Ansehen einer Route aktivieren oder deaktivieren. Im Folgenden findest du eine Liste der Bedeutung der Farbkodierung:

Dunkelgrün: Wege ohne Kraftfahrzeugverkehr

Grün: Radwege, also Straßen mit eigener Spur für Radfahrer

Gepunktete grüne Linie: für Radfahrer geeignete Straßen ohne eigene Radfahrspur

 

Eine Route einbetten

Routen können in verschiedene Websites und Blogs mithilfe des HTML-Ausschnitts in der Zusammenfassung einer erstellten/aufgezeichneten Route eingebettet werden. Nachdem du auf der Website eine Route ausgewählt hast, erhältst du rechts auf der Seite die Möglichkeit, die Route zu einer anderen Website hinzuzufügen.

Unten findest du ein Beispiel, an dem wir Schritt für Schritt demonstrieren, wie du eine Route einbettest. Du kannst es gerne selber mit der Route als Test ausprobieren: Lunch Run.

Wähle als nächstes die Option, eine Route auf einer Website einzubetten („Add this Route to Your Site“). Hier hast du eine mehrere Optionen, um anzupassen, was auf deiner eingebetteten Route angezeigt werden soll. Schau dir dazu die Grafik an.

Kopiere dann den HTML-Ausschnitt einfach in deinen Website-Code, aktualisiere die Seite, lehn dich zurück mit dem Wissen, dass deine Follower deine informativen Routen bewundern.

Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Einbetten von Routen

Manchmal können Probleme beim Auffüllen deiner Website vorkommen, obwohl du den richtigen Code hast. Dies geschieht fast immer aufgrund eines Konflikts der Privatsphäre. Damit Routen für Leute, die nicht MapMyFitness-Nutzer sind, angezeigt werden, muss dein Profil öffentlich und für alle sichtbar sein. Wenn eine Route nicht angezeigt wird, kannst du diese ändern, indem du deine Privatsphäre-Einstellungen änderst. Du findest eine Anweisung dazu hier. Stelle sicher, dass die Privatsphäre der Route auf öffentlich eingestellt ist, ansonsten wird sie nicht ordnungsgemäß auf deiner Website angezeigt.

Wenn du weiterhin Probleme hast, schicke unserem Support-Team eine Supportanfrage.

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 23 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk