Eine Route erstellen

Um eine Route für eine Aktivität mit der MapMyFitness-Website manuell zu erstellen, klicke hier. Wenn du die genaue Route kennst, klicke auf die Kreuzung oder Adresse. Daraufhin erhältst du einen grüne Startpfeil. Klicke auf die verschiedenen Kreuzungen entlang deiner Route, um diese auf der Karte zu erstellen.

create_route_4.png

Erste Schritte

create_route_2.png

Wegbeschreibung: So erhältst du die kürzeste Route zwischen zwei Adressen.

Import: Wenn du eine GPX- oder KML-Datei hast, kannst du die Route über die Website importieren.

Benutze den Routen-Genius: Um mehr Informationen über den Routen-Genius zu erhalten, klicke hier!

Toolbox

create_route_3.png

Straßen automatisch folgen: Diese Funktion ist nützlich, um deine Kilometerzahl auf der Route korrekt zu erfassen und die Route auf langen Distanzen dem Straßenverlauf anzupassen.

Hinweis: Deaktiviere diese Funktion, wenn eine Route nicht der Straße folgt (Einbahnstraßen, Fußwege, usw.).

Radwege: Erfahre mehr über Radwege und andere tolle Routen-Funktionen!

create_route_1.png

Optionen zum Bearbeiten einer Route

Um Fehler beim Aufzeichnen oder Fehler einer Route zu bearbeiten, klicke auf einen der weißen Punkte auf der roten Routen-Linie, um detaillierte Informationen zu erhalten. Du kannst einen Punkt entlang der Route zum Beispiel löschen und die Route aufteilen, um sie auf mehreren Zwischenpunkten zu bearbeiten. Du kannst dann einen Punkt mit dem Cursor auf eine Kreuzung oder einen Bereich bewegen, wohin du die Route gerne verschieben möchtest. Wenn du auf einem Pfad eine Route manuell erstellen möchtest, deaktiviere die Funktion „Auto Follow Roads“ (Straßen automatisch folgen), um einen groben Weg des Pfades zu zeichnen (vergrößere dazu die Karte). Wähle als nächstes „Snap Route to Roads“ (Route der Straße anpassen). Sämtliche befahrbaren Wege oder Nebenstraßen werden automatisch angepasst. *Nicht alle Straßen und Wege funktionieren mit dieser Funktion.

Routendetails

Links von der Karte kannst du eine Vielzahl Faktoren angeben, wie zum Beispiel deine Zeit auf der Route und das Datum deiner Aktivität. Rechts auf dem Bildschirm hast du eine Toolbox, wo du unter anderem die Funktion „Auto Follow Roads“ (Straßen automatisch folgen) aktivieren/deaktivieren, dir Höhendaten anzeigen lassen, Markierungen für die Distanz und die Funktion zum Vermeiden von Autobahnen aktivieren kannst.*In einigen Regionen musst du die Funktion zum automatischen Folgen von Straßen deaktivieren. Diese Funktion ist von anderen Funktionen, wie der Funktion zum Vermeiden von Autobahnen, abhängig. Du kannst sie aktivieren oder deaktivieren, nachdem du bereits Punkte auf der Karte erstellt hast, um einfacher navigieren und erstellen zu können. Viel Spaß beim Erstellen von Routen!

Die Karten werden nicht geladen oder andere Fehler treten auf?

Für einige Nutzer werden Karten möglicherweise nicht ordnungsgemäß geladen. Dies kann verschiedene Gründe haben, unter anderem Browsereinstellungen, Betriebssystemkonflikte, Netzwerkbeschränkungen und mehr. Die beste Art, um zu testen, dass die Karten ordnungsgemäß funktionieren, wird in den folgenden Schritten erklärt. Wenn diese nicht helfen, schicke uns eine Supportanfrage und wir untersuchen das Problem.

Tipps zur Fehlerbehebung:

1. Lösche den Zwischenspeicher deines Browsers und Cookies.

2. Aktualisiere und starte deinen Browser neu.

3. Wenn du Pop-Up-Blocker und Browsererweiterungen verwendest, Arbeitscomputereinschränkungen hast oder Cookies blockst, können diese die Funktionen der Website beeinträchtigen. Deswegen solltest du sie deaktivieren.

Nachdem du die oben genannten Tipps zur Fehlerbehebung befolgt hast, lade die Seite, auf der der Fehler aufgetreten ist, neu. Wenn die Funktion weiterhin nicht funktioniert, teile uns die genauen Schritte, denen du gefolgt bist, und zusätzliche Informationen, die hilfreich sein könnten, in einer Supportanfrage mit.

War dieser Beitrag hilfreich?
24 von 142 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk