MyFitnessPal

Übersicht

Wenn du deine MapMy- und MyFitnessPal-Konten verbindest, werden Daten dieser Konten zu Trainings, Schritten, verbrannten Kalorien und dein Gewicht synchronisiert.

Um deine Konten zu verbinden:

  1. Öffne die MapMy-App > öffne das Menü, indem du auf „Mehr“ unten rechts (iOS) oder die drei horizontalen Linien oben rechts (Android) tippst.
  2. Wähle im Menü „Apps & Geräte verbinden“.
  3. Tippe auf „MyFitnessPal“.
  4. Melde dich mit deinen Anmeldeinformationen an. Hinweis: Wir haben derzeit Probleme mit der Anmeldung über Facebook. Bitte benutze stattdessen deine Anmeldeinformationen. Falls du dein MapMyFitness-Password vergessen hast, kannst du es hier abrufen.
  5. Autorisiere die Verbindung.

Sobald du deine Konten verbunden hast, werden folgende Daten synchronisiert:

  • Trainings werden automatischen zwischen MapMy und MyFitnessPal synchronisiert. Dazu gehören: Aktivitätsart, Dauer, Durchschnittstempo und die Gesamtzahl verbrannter Kalorien. Trainings, die mit MapMyFitness aufgezeichnet oder erfasst werden, werden mit MFP synchronisiert und Trainings, die mit MFP erfasst werden werden, werden mit MapMyFitness synchronisiert.
    • Wie lösche ich ein Training in MyFitnessPal, das in MapMy angezeigt wird, und umgekehrt? Du kannst es in beiden Apps löschen, um es aus der jeweils anderen App zu entfernen.
  • Schritte von MapMy können mit MyFitnessPal synchronisiert werden, aber nicht umgekehrt. Damit Schritte, die mit MapMy erfasst wurden, mit MFP synchronisiert werden, musst du sicherstellen, dass du MapMy als deinen Schrittzähler in MyFitnessPal ausgewählt hast.
  • Während des Trainings verbrannte Kalorien werden sowohl von MFP als auch MapMy synchronisiert.
  • Gesamte Kalorien, also aktiv durch Schritte und inaktiv durch deinen Grundumsatz (Schritte + Grundumsatz) verbrannte Kalorien, werden von MapMy mit MFP synchronisiert, nur wenn MapMy als dein Schrittzähler in MFP ausgewählt wurde.

Ein Hinweis zu Daten von anderen Anbietern (Fitbit, Google Fit, Apple Watch, iOS Bewegungssensor, Garmin Connect, Misfit, Jawbone UP, Withings, usw.)

Jegliche Daten zu Trainings, Schritten oder Gewicht, die von Apps und Geräten anderer Anbieter mit MapMy synchronisiert werden, werden auch mit MFP synchronisiert. Dies gilt jedoch nicht umgekehrt. Daten von anderen Anbietern werden direkt mit MFP synchronisiert, aber nicht mit MapMy. Die einzigen Daten von MyFitnessPal, die du in MapMy erfassen kannst, sind Trainingsdaten wie Aktivitätsart, Dauer, Durchschnittstempo und verbrannte Kalorien, die mit MyFitnessPal aufgezeichnet wurden.

Fehlerbehebung

Wenn dir die oben genannten Daten nach dem Verbinden der Konten nicht angezeigt werden, stelle sicher, dass du deine Größe, dein Gewicht und andere Details in deinem Profil auf beiden Seiten angegeben hast und die Informationen übereinstimmen. Bitte überprüfe auch, dass deine Zeitzonen korrekt sind und übereinstimmen.

Falls Informationen weiterhin nicht übertragen werden, stelle sicher, dass die Apps ordnungsgemäß verbunden wurden. Das tust du am besten online auf www.MyFitnessPal.com. Gehe nach der Anmeldung auf den Reiter „Apps“. Rechts mittig auf der Seite solltest du eine Liste mit verbundenen Apps finden. Wenn dort keine Verbindungen angezeigt werden, suche in der App-Übersicht nach MapMy und verbinde die Konten erneut.

Wenn die Apps als verbunden angezeigt werden, aber dir weiterhin keine synchronisierten Daten angezeigt werden, versuche die Konten in der MapMy-App zu trennen und erneut zu verbinden.

Zum Trennen/erneuten Verbinden:

  1. Öffne die MapMy-App > öffne das Menü, indem du auf „Mehr“ unten rechts (iOS) oder die drei horizontalen Linien oben rechts (Android) tippst.
  2. Wähle im Menü „Apps & Geräte verbinden“.
  3. Tippe auf „MyFitnessPal“.
  4. Tippe auf „Trennen“.

Sobald du die Konten getrennt wurden, versuche die Verbindung erneut herzustellen. Versuche danach, ein neues Training in MapMy zu erfassen, und warte ca. 15 Minuten, um zu sehen, ob das Training auf MyFitnessPal übertragen wird.

Fragen? Falls du weiterhin Probleme haben solltest, schicke uns eine Supportanfrage und einer unserer Mitarbeiter wird schnellstmöglich mit dir Verbindung aufnehmen!

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 15 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk