iOS Bewegungssensor

Wenn du ein iPhone 5s oder neuer hast, kannst du den iOS Bewegungssensor mit der MapMyFitness-App verbinden, um deine täglichen Schritten aufzuzeichnen. Du musst den Bewegungssensor deines iPhones möglicherweise sowohl über die Einstellungen deines Telefons als auch über die Einstellungen der MapMy-App aktivieren.

Öffne dazu die Einstellungen deines Telefons > Datenschutz > Bewegung & Fitness > stelle sicher, dass das Fitnessprotokoll aktiviert ist.

Öffne danach die MapMy-App und gehe zum Menü, indem du auf „Mehr“ unten rechts auf dem „Training aufzeichnen“-Bildschirm tippst. Tippe auf „Apps & Geräte verbinden“ und wähle „iPhone-Bewegungssensor“.

 

Aktiviere den Bewegungssensor.

 

Falls du mehr als ein Gerät zum Zählen deiner Schritte angeschlossen hast, leitet die App dich zur Seite „Datenquellen verwalten“ weiter und fordert dich auf, deine bevorzugte Quelle zu bestätigen.

 

Wenn du den Bewegungssensor angeschlossen und als bevorzugte Quelle ausgewählt hast, wird MapMy Schritte mit deinem iPhone aufzeichnen und in deiner Übersicht in der App und auf der Website anzeigen.

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 4 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk